„Sag mir, was hast du vor, mit deinem einen wilden und kostbaren Leben?“

-Mary Oliver-

 

 

Du hast nicht wirklich eine Ahnung?

Lass uns die wichtigen Fragen deines Lebens gemeinsam beantworten!

– Dein Leben

– Deine Werte

– Dein Weg

Die Stressfrei – Masterclass

In einer kleinen Gruppe widmen wir uns 2 x im Monat den wichtigen Fragen des Lebens: Was macht mich aus? Welche Werte sind mir wichtig? Was möchte ich verändern? Wohin soll es für mich gehen?

Wie kann mein Leben leichter sein,

mit weniger Stress

und mehr Energie

für die wichtigen Dinge?

Genau das, was du brauchst, wenn…

 

… du irgendwie den roten Faden in deinem Leben verloren hast

… du dich erschöpft, unzufrieden und angestrengt fühlst

… du es einfach nicht schaffst, deinen Alltag zu „entstressen“

… dich Themen wie Klarheit, Selbstliebe und Achtsamkeit interessieren

… es statt „Ich lebe“ es sich eher so anfühlt wie „Ich werde gelebt“

Wie lange soll das noch so weitergehen?

 

Genau für dich, um…

 

… Klarheit über deine Prioritäten und deine Lebensziele zu gewinnen

… anzuknüpfen an die Veränderungen, die du schon vorgenommen hast.

dich besser kennen – und schätzen zu lernen und dir selber näher zu kommen

… zu erkennen, wie du JETZT Stress reduzieren kannst

Zeit für dich und deine Themen zu haben

… neue Methoden auszuprobieren, um zur Ruhe zu kommen und zu entspannen

… im Austausch mit Anderen AHA-Erkenntnisse zu gewinnen

Antworten auf deine Fragen zu bekommen

… mehr Energie zu haben für das Leben, dass du leben möchtest

 

Jeder Termin steht für sich

Die Stressfrei Masterclass findet 2 x im Monat live Online statt. Falls du nicht immer an beiden Terminen teilnehmen kannst, nimmst du trotzdem an allen anderen richtig viel Mehrwert für dich mit, da jeder Termin ein eigenes Thema hat.

 

 

Vertrauensvoller Rahmen

Die Live-Coachings werden nicht aufgezeichnet, da du  im Austausch mit den anderen Teilnehmenden lebendige Aha-Erkenntnisse haben wirst. Eine Aufzeichnung anschauen bringt dir nicht ansatzweise so viel.

 

 

Essenz aus 12 Jahren Coaching und Training

Du profitierst von meiner Erfahrung als systemischer Coach, Achtsamkeitslehrerin und Entspannungspädagogin und meiner besonderen Fähigkeit, auch online eine vertrauensvolle und wertschätzende Wohlfühl-Atmosphäre zu schaffen.

Raum für deine Fragen

Die Live-Coachings sind lebendig und ich richte mich flexibel nach den Themen, die du mitbringst.

Es ist dein ganz einzigartiges Leben, deshalb stell deine Fragen, äußer deine Wünsche, nutze den Raum.

Das ist so bereichernd für alle.  

 

Annette Friedrich

Worauf willst du warten?

Melde dich gleich an.

Du hast nur dieses Leben!

 

  • Die Live-Calls finden 2 x pro Monat statt und dauern 60-maximal 90 Minuten und werden nicht aufgezeichnet
  • Jeder 2. und letzte Donnerstag im Monat 19-20/20.30 Uhr (je nachdem, wieviele Fragen ihr habt)
  • Zusatzmaterial inklusive (Reflektionsblätter, Audio-Übungen)
  • Jeder Termin steht inhaltlich für sich
  • Kein An- oder Abmelden: du nimmst einfach teil, wenn es passt.
  • 3 Monate Mindestlaufzeit (mal ehrlich: weniger macht auch keinen Sinn, wenn du wirklich etwas verändern möchtest), danach monatlich kündbar

Ich freue mich schon darauf, dich bald als Teilnehmende begrüßen zu dürfen und dich auf deinem Weg mehr zu dir und deinem Leben zu begleiten!

Deine Annette Friedrich

Annette Friedrich

Wer bin ich?

 

Ich bin Annette Friedrich und ich liebe das Leben und die Menschen!

Da halte ich es wie Goethe: „Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.“

Seit mehr als 12 Jahren begleite ich Menschen als Coach und Trainerin dabei, weniger Stress zu haben und den roten Faden in ihrem Leben auzunehmen.

Dabei lasse ich meine eigene Erfahrung einfliessen, die mich von einem alleinerziehenden überforderten Nervenbündel in einen (meistens) gelassenen, zufriedenen Menschen hat werden lassen. Ich habe den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt, meine Freiheit gestaltet und lebe zur Hälfte an meinem Herzensort in Südfrankreich und zur Hälfte in der tollen Stadt Hamburg.

Und natürlich bin ich gut ausgebildet als systemischer Coach, Achtsamkeitslehrerin und Entspannungspädagogin (und noch einiges mehr-wenn du’s wissen möchtest, frag mich gerne).

Meine Teilnehmenden lieben meine Fähigkeit, einen Wohlfühlraum zu schaffen, in dem sich jede/r gesehen fühlt und sich vertrauensvoll öffenen kann.

Und ja, auch bei wichtigen Themen darf bei mir gelacht werden!

Das sagen meine Teilnehmenden

„Durch die verschiedenen Übungen und den intensiven Austausch untereinander in der Gruppe, habe ich viele wichtige Impulse bekommen die nachwirken. Insgesamt habe ich das Gefühl, mich selbst besser kennengelernt zu haben. Und: Viele tolle Tipps für den Alltag 🙂 „

„Ich denke viel an die Impulse und setzte auch vieles um. Annette bringt die Inhalte so rüber, dass sie auch hängen bleiben., mit vielen Alltagsbeispielen. Es waren wahre Wohlfühlstunden bei ihr.“

Ich bin meist randvoll in unsere Sitzung gegangen und leichter und mehr bei mir herausgegangen. Durch deine einfühlsame Anleitung hast du mich jedesmal abgeholt und mich motiviert. Mein Alltag fühlt sich viel leichter an. Hab‘ Dank dafür!

 

 

„Annette ist toll! Sie gibt viele neue Impulse, geht auf jede*n individuell ein. Auch das „Material“, welches es begleitend zum Seminar gibt, ist sehr hilfreich und man kann hier auch ohne großen Zeitinvest viel mitnehmen.“

„schon nach kurzer Zeit kann ich kleine Erfolge verzeichnen. Ihre Anregungen und Tipps, soweit Entspannungsübungen geben neue Impulse und lassen mich viel achtsamer mit mir und meinen Bedürfnissen sein. Hinzu kommt ihre wundervoll ruhige Stimme und entspannte Art, die mich sofort in eine vertraute Umgebung geholt haben.
Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrungen.“

„Annette sorgt für einen geschützten Rahmen und schafft eine gute Atmosphäre unter den Teilnehmern, um gemeinsam individuelle Lösungsansätze und Verbesserungen zu erreichen. Es macht nicht nur Spaß, sondern hat einen sehr positiven Einfluss auf den Alltag. Im Vorfeld habe ich es nicht für möglich gehalten, innerhalb kurzer Zeit eine so deutliche Steigerung der Lebensqualität mit einer Minimierung des Stresslevels zu erreichen.“